Mittwoch, 27. Januar 2016

Mantel "Bordeaux" von Pech&Schwefel


Ihr Lieben,

lange ruhig war es hier und es spielte sich dann doch eher einiges
auf meiner Facebookseite ab.

Heute erscheint das neue eBook von Pech&Schwefel, für die ich ja Probenähe.


"BORDEAUX" ist ein asymmetrischer Mantel, mit einem mit hohem Kragen.
Der Schnitt ist für Walk, Wolle oder fest gewebt und robuste Stoffe konzipiert. Aber auch aus Sweat oder Jersey eignet er sich als kuscheliger Mantel für Zuhause oder nach dem Sport.
Ich habe dieses Mal nur für mich genäht - denn es gibt ihn auch als "petite BORDEAUX" 
für unsere Kinder. 

😄 ich wäre ja nicht ich, wenn ich euch nicht auch mal hinter die Kulissen gucken lassen würde - beeindruckend sieht das fertig geklebte Schnittmuster aus oder?


Aber die gute Nachricht: Es wird das SM auch auf A0 geben, damit ihr es im Copyshop oder zum Beispiel bei Schnittherzchen online in Auftrag zum Plotten geben lassen könnt. 😉

Meinen Mantel habe ich aus petrolfarbener Kochwolle genäht.
Als Verschluss habe ich einen grauen Knebelverschluss gewählt.

So - und nun: BILDERFLUUUT  😄 😘












Kommentare:

  1. Richtig klasse dein Mantel, steht dir als schlanker Person unheimlich toll.........und die Strumpfhose :) so eine würde ich suchen. Wo hast du die denn her?

    LG Katrin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. :) Danke dir! Die Strumpfhose gibt/gab es bei H&M

      Löschen
  2. Ein tolles Teil hast du dir da genäht. Und mit der Strumpfhose sieht es besonders klasse aus. Sehr chic.
    Lieber Gruß,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  3. Sehr schönes Outfit. Steht Dir supergut!
    LG Doris

    AntwortenLöschen
  4. Wirklich ein sehr schöner Mantel.
    Hast du den Saum nur mit einem Zierstich umnäht?
    Lg
    Kristin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Kristin! :)
      Das Material ist als Kochwolle ausgezeichnet gewesen aber franst aus. Habe deswegen jede Kante mit nem Zierstich versehen :)
      Bei Walk,Loden oder Sweat geht's ohne.

      Löschen